Datenschutzerklärung

 

Liebe Gäste,

 

bei Ihrem Besuch unserer Webseiten wird Ihre IP Adresse und die Protokolldaten sofort anonymisiert. Ein Bezug auf Ihre Person ist somit nicht mehr herstellbar. 

Unser Webserver speichert sogenannte Nutzerdaten zu statistischen Zwecken und zu dem Zweck die Qualität unserer Webseiten zu verbessern und den Abruf der Seiten technisch zu ermöglichen.

Sie haben die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten:

 

  • per E-mail
  • per Telefon

Ihre Kontaktaufnahme dient einzig und alleine dazu :

 

  • Der Anfrage einer Reservierung
  • Der weiteren Information zum Restaurant

 

Wir verwenden Ihre Angaben ausschliesslich zur Beantwortung Ihrer Anfragen.

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage bis auf Widerruf gespeichert.

Ihre Anfrage und die darin enthaltenen Angaben zu Ihrer Person werden so lange gespeichert, bis Ihre Reservierung abgeschlossen und bestätigt wurde. Spätestens einen Monat nach Ihrem Besuch in unserem Restaurant werden Ihre Daten gelöscht. 

Sollten Sie telefonisch eine Reservierung tätigen, werden Ihr Name und Ihre Telefonnummer in unserem Reservierungbuch festgehalten. Diese Daten werden ausschließlich handschriftlich festgehalten und nach erfolgtem Besuch sofort entfernt.

Sie haben das Recht, dieser Datenverarbeitung zu widersprechen. Schicken Sie uns hierzu eine E-mail.

 

Eine Verlinkung zu anderen Plattformen wie Facebook oder YouTube haben wir von unserer Seite entfernt.

 

1 und 1, der Server, der diese Seiten bereitstellt erhebt automatisch Informationen (Server-Log-Files), die Ihr Browser automatisch an uns weiterleitet. Diese Daten beziehen sich auf keine bestimmte Person, sind anonymisiert und werden nicht für Werbezwecke weiterverwendet. Diese Daten dienen ausschließlich der Besucherstatistik und der Verbesserung der Darstellung der Webseiten.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Liebe Massenabmahner, ich hoffe ich habe an alles gedacht. Ich habe mich eine Woche mit diesem Thema auseinandergesetzt. Da ich dem Juristendeutsch nichts abgewinnen kann, habe ich versucht, mit meinen Worten darzustellen, wie ich mit den Daten meiner Gäste umgehe. Ich finde dieses Gesetz sehr gut und sehr wichtig, fühle mich aber ziemlich alleine gelassen, was die Umsetzung dieses Gesetzes für mich bedeutet. Den häufigsten Satz den ich von den meisten Organisationen  gehört habe war "Wenden Sie sich an einen externen Datenschutzbeauftragten". Für die meisten mittelständischen Betriebe sind diese zusätzlichen Kosten ein NO GO! So auch für mich. 

 

Es gibt noch einige Fragen die mir keiner beantworten konnte wie z.B.:

 Was ist wenn Gäste bei Google nach unserem Restaurant suchen und fündig werden? 

Muss ich das auf meiner Webseite auch explizit erwähnen?

Ich denke ein jeder weiss, dass Google bei jeder Suche in windeseile die entsprechende themenbezogene Werbung parat hat. Wahrscheinlich bekommen Sie Werbung über Serrano Schinken oder spanische Rotweine gleich mitgeliefert.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© CHRISTOFFER´S SINGIN TAPAS - 2018